Menü


Sporttauchen

Termine

Datum Titel/Ort Beschreibung
20.01.2023 bis 17.03.2023 Ersthelferschulung am 18.03.23 Die diesjährige Ersthelferschulung findet am 18.03.2023 von 9- 17Uhr in der Dekokammer statt. Durchgeführt wird sie wieder vom DRK. Anmeldung über "Anmeldung zu Kursen", Betreff "Erste Hilfe".
09.02.2023 Schnuppertauchen Am Donnerstag, dem 9.2.2023 findet ein Schnuppertauchen statt. Beginn ist um 18 Uhr im Vereinsheim mit einer Einweisung, und anschließend um 20 Uuhr auf der Bahn 1+2. Mindestalter 14 Jahre, maximal 10 Teilnehmer. Gebühr (nach Anmeldung fällig) 10 Euro - diese wird bei Abschluss eines Anfänger-Tauchkurses erstattet. Anmeldungen bitte ausschließlich über das Formular auf unserer Homepage (http://www.tgr-bielefeld.de/Contacts/show) bis zum 31.1.2023.
02.03.2023 bis 17.09.2023 Tauchkurs Anfänger Ab Februar startet unser Anfänger-Tauchkurs
GDL-Sportsdiver - ehemals DTSA*
Mindestalter 14 Jahre, maximal 12 Teilnehmer in 2 Gruppen.

Theorie alle Teilnehmer + ABC alle Teilnehmer - 2.3.23
Theorie alle Teilnehmer + ABC alle Teilnehmer - 9.3.23
Theorie alle Teilnehmer + ABC alle Teilnehmer - 16.3.23
Theorie alle Teilnehmer + DTG Gruppe 1 - 23.3.
Theorie alle Teilnehmer + DTG Gruppe 1 - 30.3.
Theorie alle Teilnehmer + DTG Gruppe 1 - 20.4.
DTG Gruppe 1 - 27.4.23
DTG Gruppe 2- 4.5.23
Theorieprüfung alle Teilnehmer + DTG Gruppe 2 - 11.5.23
HLW alle Teilnehmer + DTG Gruppe 2 - 25.5.23
DTG Gruppe 2 - 1.6.23
Freiwasser Gruppe 1 - 25. Bis 27. August 23
Freiwasser Gruppe 2 - 15. bis 17. September 23

Anmeldungen bitte ausschließlich über das Formular auf unserer Homepage (http://www.tgr-bielefeld.de/Contacts/show) bis zum 23.2.2023

18.04.2023 Nitrox-Kurs Am Dienstag, dem 18.4.2023 findet ein Nitrox-Kurs statt. Vorraussetzung ist DTSA*/GDL*. Kursgebühr inkl. Brevetierung ist 50 Euro. Anmeldungen bitte ausschließlich über das Anmeldeformular auf unserer Homepage (http://www.tgr-bielefeld.de/Contacts/show) bis zum 11.4.2023.
03.08.2023 bis 10.09.2023 Aufbaukurse Aufbaukurse bieten wir ab August wie folgt an:
Navigation-Diver -ehemals Orientierung
Dive-Group-Leader - ehemals Gruppenführung
Night-Diver - ehemals Nachttauchen

Theorie Nvigation-Diver: 3.8.2023
Theorie Dive-Group-Leader: 10.8.2023
Theorie Nightdiver: 17.8.2023

Freiwasserausbildung: 8. bis 10. September 2023
Voraussetzungen:

Navigation-Diver
Mindestalter: 14 Jahre
Anzahl der Pflichttauchgänge: 10

Dive-Group-Leader
Mindestalter: 14 Jahre
Anzahl der Pflichttauchgänge: 15

Nightdiver
Mindestalter: 14 Jahre
Anzahl der Pflichttauchgänge: 25

Anmeldungen ausschließlich über das Formular auf unserer Homepage (www.tgr-bielefeld.de/Contacts/show) bis zum 20.7.2023

Informationen zu den Brevets...

...findet ihr immer aktuell auf den Webseiten des VDST. Dokumente gibt es im Downloadbereich: downloads - Ausbildung.VDST.de

Grundtauchschein
Alter Bezeichnung
ab 12 Grundtauchschein
Brevets (weltweit anerkannt)
Alter Bezeichnung
ab 14 DTSA *
ab 16 DTSA **
ab 17 DTSA ***


Sprecht mit unseren Ausbildern, sie beraten euch gern!!!
Ausbildungsteam: Andreas Czerniak
Janina Czerniak
Kerstin Eickhoff
Alina Garcia
Marcus Hano
Nina Herzog
Thomas Kalisch
Thomas Minnich
Dennis Niermeier
Thomas Passlack
Tino Passlack
Conny Richter
Oliver Reimer
Peter Telschow

Das Sporttauchen

Wer von uns hat sie noch nicht gesehen? Die faszinierenden Fernsehbilder, Videos oder Fotografien von bunten Fischen, wundervollen Annemonen und Korallen aus den Warmwasserkorallenriffen unserer Erde.
Der ein oder andere hat beim Schnorcheln sogar schon selbst einen Blick in diese fremde Welt werfen dürfen. Doch was wäre, wenn Du tiefer in diese Welt der Schwerelosigkeit und Ruhe abtauchen und diesen Augenblick länger genießen könntest?

Eine Möglichkeit dazu bietet Dir das Sporttauchen mit Pressluftflasche, Tarierjacket, Lungenautomat und anderen Ausrüstungsgegenständen.
Und während der Ausbildung und des Tauchens in heimischen Gewässern wird schnell deutlich, dass auch viele heimische Seen sowie Nord- oder Ostsee eine Fülle von wundervollen Lebewesen und Unterwasserlandschaften aufweisen. Neben Flusskrebsen und schlanken Hechten beherbergen sie inmitten ihrer Teils üppigen Unterwasservegetation auch Barsche, Aale, Forellen, Muscheln, Hummer und viele andere Wasserbewohner.
In der TGR wollen wir Dir ermöglichen, den Tauchsport und die damit verbundenen, unbeschreiblichen Eindrücke und Erlebnisse unter Wasser sicher und entspannt zu genießen.

Aus- und Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildung sind wichtige Elemente des Tauchens. Nur wer eine gute Ausbildung hat, kann unter Wasser in fast allen Situationen mit Verstand handeln. Die TGR legt daher besonderen Wert auf die praktische und theoretische Ausbildung. Unsere erfahrenen Ausbilder vermitteln euch alle nötigen Kenntnisse und dies selbstverständlich nach den aktuellsten Normen und Erkenntnissen des VDST. Uns ist eure Sicherheit sehr wichtig und daher unterrichten wir in der Grundausbildung auch einige wichtige Punkte, die über die vorgegebenen Übungen hinausgehen. Damit unsere Ausbilder auch immer auf dem neusten Stand sind, nehmen sie regelmäßig an Fortbildungsseminaren teil.

Eure Sicherheit wird gefördert durch Teilnahme an einem HLW (Herz-, Lungenwiederbelebung) Kurs / Erste-Hilfe-Maßnahmen und eine einwandfreie Ausrüstung, die stets gewartet wird. Außer Schnorchel, Taucherbrille und Flossen bekommt ihr alle nötigen Ausrüstungsgegenstände gestellt.



Ausbildung zum Assistenztauchlehrer

Seit Ende 2007 sind wir VDST-Stützpunkt und seit Anfang 2008 bilden wir bereits Assistenztauchlehrer aus.

Die Kurse

Mehrmals im Jahr beginnen wir mit der Ausbildung zum Grundtauchschein, die nächsten Kurstermine erfahrt ihr bei unserem Ausbildungsteam (E-Mail ausbildung(ät)tgr-bielefeld.de). Die praktischen Übungen zum Grundtauchschein finden im Hallenbad Aquawede (Brackwede), der theoretischen Untericht in unserem Vereinsheim direkt neben dem Bad statt. Außer Schnorchel, Taucherbrille und Flossen bekommt ihr als Vereinsmitglieder alle nötigen Ausrüstungsgegenstände gestellt. Nach erfolgreichen Abschluss des Grundtauchscheins folgenden die Prüfungstauchgänge zum Tauchschein DTSA* / VDST-CMAS-Taucher*, im sogenannten Freigewässer, bei uns werden hierzu unsere schönen heimischen Seen aufgesucht. Das Ein-Stern-Tauchbrevet des Welttauchsportverbandes CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques) ist durch die EUF (European Underwater Federation) zertifiziert und ermöglicht seinen Besitzern an geführten Tauchgängen die weltweit von Tauchbasen angeboten werden teilzunehmen.